Direkt zum Hauptbereich

Posts

Unser Wochenende in Bildern - 13./14.01.2018

Hallo ihr Lieben,das 3. Wochenende hintereinander, an dem wir ein wenig gefeiert haben. Nun wird es aber erstmal wieder ruhiger zugehen. Noch weitere Wochenenden in Bildern sind auf dem Blog von Geborgen wachsen zu finden.
Samstag: Olli war sehr früh wach, noch vor 7 Uhr haben wir Frühstück gegessen, da Olli so einen großen Hunger hatte.

Wir waren wieder etwas länger in der Küche und während ich mich um die Spülmaschine gekümmert habe, konnte Olli ein wenig mit dem Ball spielen.

Zum Mittag gab es bei uns mal wieder Nudeln mit Tomatensoße. Der Zwerg hatte es sich gewünscht.

Ein Geburtstagsgeschenk musste noch eingepackt werden.

Auch das Make-up wollte ich noch auftragen.

Am Nachmittag waren wir zum Geburtstag eingeladen. Dort konnte Olli mit seinem Cousin spielen.

Sonntag: Da der Abend lang war, haben wir ein wenig ausgeschlafen. Während ich unsere Sachen zusammen packte, beschäftigte sich Olli ein wenig.

Danach sind wir zu unseren Übernachtungsgastgebern gegangen und haben zusammen gefrühstückt…
Letzte Posts

12 von 12 - 12.01.2018

Hallo ihr Lieben, da kommt auch schon der nächste Beitrag für heute, weil ja der 12. des Monats ist. Das bedeutet, dass ich euch heute 12 Bilder von meinem Tag zeige. Ich war mit Olli heute noch krank. Da er sich heute nicht so gut gefühlt hat, waren wir nur zu Hause, daher sind sehr viele Bilder von Olli enthalten. Aber schaut selbst, was wir gemacht haben.

Kurz nachdem wir aufgestanden sind, musste Olli spucken, deshalb gab es für ihn nur ein kleines Frühstück, wovon er aber fast gar nichts gegessen hatte. (1)


Während ich gegessen habe, hat Olli halt gespielt. (2)


Loki und Pepper waren zu faul rauszugehen. Sie blieben auf ihren Decken liegen und schliefen fast den ganzen Vormittag. (3)


Da André tagsüber schlafen musste, hielten wir uns die erste Zeit viel in der Küche auf. Ein Foto mit seinem Kuschi sollte ich machen. (4)


Das Zwergenkind fühlte sich am Vormittag gar nicht gut, deswegen konnte Olli einen Feuerwehrmann Sam Film gucken. Eigentlich wollte ich noch spazieren gehen, aber auch d…

Meine Freitagslieblinge - 12.01.2018

Hallo ihr Lieben,die Woche endet mit einem kranken Kind ins Wochenende. Kaum habe ich ein paar Tage gearbeitet, da kam die Spuckerei beim Zwerg. Es ging ihm schnell wieder gut, aber heute musste er noch einmal spucken. Das Wetter spielte in dieser Woche auch nicht mit. Ständig Regen und Nebel. Lieblinge der Woche ließen sich trotzdem finden.
1. Meine Lieblingslektüre der Woche:
Ein paar Zeitungen, die ich in dieser Woche gelesen habe, gehören zu meiner Lieblingslektüre.

2. Mein Lieblingsessen der Woche:
Am Donnerstag waren Olli und ich in der Stadt. Ich habe mir spontan ein Essen bei Nordsee gekauft, welches ich dort am liebsten esse.

3. Mein Lieblingsmoment mit dem Kind:
Am Mittwoch war Olli das liebste Kind der Welt. So lieb wie er am Mittwoch war, so frech war er am Donnerstag. Den Mittwoch habe ich sehr genossen. Wir haben geschmust und Bücher angesehen.

4. Mein Lieblingsmoment für mich:
Am Mittwochabend packte mich plötzlich wieder das Nähfieber, so dass ich anfing eine Mütze für Olli …

Meine Lieblingsfilme in 2017

Hallo ihr Lieben, das neue Jahr ist schon ein paar Tage alt, trotzdem möchte ich gerne noch einen Beitrag bezüglich 2017 schreiben. Wir schauen sehr gerne Filme und wir haben letztes Jahr auch viele verschiedene gesehen. Einige davon waren richtig schlecht, bei manchen reicht es, sie einmal gesehen zu haben. Ich möchte euch heute von meinen Lieblingsfilmen des Jahres berichten.


The Accountant
Den Film haben wir Anfang des Jahres zum 1. Mal gesehen, Filmstart war bereits Ende 2016. Hauptdarsteller des Films ist Ben Affleck, mein absoluter Lieblingsschauspieler. Ich schaue den Film ziemlich oft. Der Actionfilm ist vom Anfang bis zum Ende packend und auch die Story finde ich gut inszeniert. Ich sage es mal so, es sterben einige Leute in diesem Film und sonst ist solche Art von Filmen nicht wirklich mein Ding. Da trägt Ben Affleck einiges dazu bei, aber auch Jon Bernthal hat deutlich Eindruck bei mir hinterlassen.

Aber worum geht es eigentlich?  Christian Wolff ist ein Mathegenie und arbe…

Unser Wochenende in Bildern - 06./07.01.2018

Hallo ihr Lieben,das 1. Wochenende im neuen Jahr geht da weiter, wo das letzte aufgehört hat, mit Feiern. Hinter uns liegt ein sehr schönes Wochenende. Ich fühle mich nach den letzten Wochen entspannt wie schon lange nicht und freue mich richtig auf die kommende Woche. Hier seht ihr, was wir so gemacht haben. Weitere Wochenenden in Bildern findet ihr auf Geborgen Wachsen.

WMDEDGT - 05.01.2018

Hallo ihr Lieben, zum 5. des Monats fragt Frau Brüllen auf ihrem Blog "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?". Daher bekommt ihr wieder mal einen Einblick in meinen Alltag.

06:00 Uhr: Der Wecker klingelte, aber ich war sehr unmotiviert aufzustehen. Ich nahm das Handy und wollte erstmal bei Instagram gucken, was es so für neue Bilder gibt. Es dauerte nicht lange, da fing der Zwerg nebenan an zu jammern. Ich holte ihm sein Mini-Frühstück und er durfte noch ein paar Plätzchen essen. Ich machte die Betten, zog Olli an, zündete Feuer im Kamin an und ging duschen. Nachdem ich mich fertig gemacht und angezogen hatte, wollte ich Olli aus seinem Zimmer holen, der so schön gespielt hatte. Mich traf der Schlag, als ich sah, dass das Kind das halbe Zimmer umgeräumt hatte.

Meine Freitagslieblinge - 05.01.2018

Hallo ihr Lieben,schon ist die 1. Woche des neuen Jahres wieder fast vorbei. Nun können wir uns auf das Wochenende freuen, aber erstmal gibt es den Wochenrückblick in Form der Freitagslieblinge.
1. Meine Lieblingslektüre der Woche:
Auch in diesem Jahr habe ich mir einen Blogplaner geleistet. Schon den Vorgänger im letzten Jahr fand ich toll und hat mir oft bei der Planung geholfen. Um noch besser organisiert zu sein, wollte ich die Planung in diesem Jahr fortsetzen und bin begeistert, weil der Planer noch besser aussieht.